Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Informationen zur Kultur der Republik Cuba
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Informationen zum Straßen und Bahnverkehr in Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
El Tropicana           
Basilika El Cobre           
Carret. Baconao           
Gran Piedra           
Isabelica           
Jardin Botanico           
Siboney           
La Proseta           
Parque Baconao           
Gran Laguna           
El Morro           
Fábrica cigarro           
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu privaten Zimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Fabrica de Tabacos Cesar Escalante in Santiago
Die Zigarrenfabrik von Santiago de Cuba

Verläßt man das Zentrum der Stadt vom Parque Cespedes aus vorbei am Haus de Velazquez der Straße folgend den Hügel herab, treffen diese und alle Parallelstraßen auf die Bucht Santiagos.

Der Eingang der Zigarrenfabrik in Santiago de Cuba
Er bewacht den Eingang der Fabrik in Santiago
Echte Handarbeit in der Zigarrenfabrik in Santigao de Cuba
27 Handgriffe die sich unzählbar wiederholen

Hier, am nicht sonderlich schönen Hafen der Stadt Santiago de Cuba, liegen einige Produktionsstätten für den gehobenen Bedarf. Die Brauerei Hatuey, die ein ausgezeichnetes Bier braut liegt schräg gegenüber von dem Bahnhof Santiago de Cuba. Hier in der Bucht am Hafen wird auch der Rum Caney gebrannt
Nur einzelstücke werden in der Zigarrenfabrik in Santiago de Cuba gefertigt
Feinste Handarbeit in Santiago de Cuba

und es werden Zigarren hergestellt. In der Fabrica de Tabacos Cesar Escalante können Touristen für 3 Dollar die Entstehung einer Zigarre verfolgen. Vom Auslesen des Tabaks, über dem Zusammenlegen der einzelnen Blätter, Rollen zu einer Zigarrenform, pressen über 20min in eine Form, schneiden und Verpacken. Den Zigarrendrehern kann auf die Finger geschaut werden und dies ist auch für Nichtraucher sicher eine sehr interessante und informative Besichtigung. Am Ende besteht oft die Möglichkeit Tabak oder Zigarren zu kaufen, doch nicht immer sind diese Angebot auch legal. Diese Gelegenheiten werden im Preis oft von denen vor der Fabrik unterboten.

weiter »»»