Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Informationen zur Kultur der Republik Cuba
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Informationen zum Straßen und Bahnverkehr in Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu privaten Zimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Bevölkerung von Cuba

12% der Bevölkerung auf Cuba sind auf der Insel dunkelhäutig. Die meisten Einwohner stammen von den verschleppten afrikanischen Sklaven ab. Die Nachkommen spanischer Einwanderer machen etwa 70% der Bevölkerung aus. Die restlichen 18% der Cubaner werden von Mulatten und einem kleinen Teil Asiaten gestellt. Sie sind Nachfahren der Ende des 19. Jahrhunderts nach Cuba eingereisten Landarbeiter. Somit sind etwa 30 % der Menschen auf Cuba farbig. Entsprechend Ihrem Urlaubsziel als Reisender in Cuba fallen Sie mehr oder weniger auf. Im Osten Cubas sind Sie als Europäer unter der farbigen Bevölkerung sicher auffälliger als im Westen rund um Havanna
Die Republik Cuba hat etwa 11.000.000 Einwohner von denen über 70% ausschließlich in den wenigen großen Städten der verschiedenen Provinzen wohnen.

Cubaner leben ihr leichtes Bier.
Gesellschftliches Ereignis: Ein spontaner Besuch
Zwei Welten begegnen sich in Santiago de Cuba: Ein Urlauber und ein Cubaner
Deutschland trifft Cuba in Santiago

Während Ihrers Urlaubs in Cuba empfehlen wir Ihnen den Kontakt zur Bevölkerung zu suchen. Dies ist einfach und wird dort gerne gesehen.

Einwohneranzahlen des Inselstaats

Havana 2.200.000
Santiago de Cuba    440.000
Camagüey    300.000
Holguín    240.000
Santa Clara    210.000
Guantánamos    210.000
Cienfuegos    130.000
Matanzas    120.000


weiter »»»

Kriminalität

Es gibt keine Landesteile auf der Insel, die als besonders unsicher für Urlauber oder Touristen zu nennen wären. Stattdessen werden Sie während Ihrer Reise von der Gastfreundschaft und der Offenheit der Menschen überrascht sein. Beobachten Sie das gesellschaftliche Treiben während Ihres Urlaubs auf Cuba, es ist ein Erlebniss Fern jeder Art des Urlaubs ist es für die Menschen auf Cuba eine Form die alltäglichen Probleme zu meistern.
Gemessen am Lebensstandard der Bevölkerung auf Cuba sollten Urlauber und Touristen Wertgegenstände nicht unnötig zur Schau tragen. Berücksichtigen Sie, dass Urlauber unverhältnismäßig viel wohlhabender sind als die durchschnittliche Bevölkerung. Gestalten Sie Ihre Reise so angenehm wie möglich und tauchen Sie in die Welt der Cubaner ab.
Das Auswärtige Amt sieht ebenfalls keinen Anlass, von Reisen nach Cuba abzuraten.

Cuba wird stark kontrolliert.
Der Staat ist auf Cuba überall präsent in Santiago