Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Allgemeine Informationen zur Kultur in der Republik Cuba
Musik           
Tanz           
Kunst           
Religion           
Tabak           
Essen           
Getränke           
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Informationen zum Straßen und Bahnverkehr in Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu privaten Zimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Original Cubanischer Rum
Rum aus Zuckerrohr

In Cuba bekommt man in nahezu allen Geschäften Rum. Auch auf der Straße bekommt man ihn nicht selten angeboten.
Oft sind dann die Flaschen, die Etiketten wie die Verschlüsse echt, nur der Rum in der Flasche nicht. Den Unterschied des Inhalts bemerken Sie erst nach dem Öffnen der Flasche oder spätestens am nächsten Morgen. Die so eingenommene Mischung ist schwer zu spezifizieren. Fallen jedoch im Tiefkühlfach kleine dunkle Partikel in dem klaren Rum aus, ist er wohl nicht ganz rein und nicht 1 CUC wert. Es existiert auf Cuba zwar keine Mafia, aber gut organisieren können Cubaner allemal.
Allgemein gilt auf Insel wie auch hier: Qualität hat ihren Preis!
Wie beim Whiskey unterscheidet man den Zuckerrohr-Rum auch nach Jahren Reifezeit. Verschiedene angebotene Altersklassen ratifizieren auch so den Preis. Viele Sorten erhält man als einfachen frischen Rum sehr preisgünstig für etwa 3 US$ oder mit 3, 5 oder 7 Jahren für entsprechend mehr. Der 7 Jahre alte Rum liegt etwa bei 40 CUC. Für Genießer wird auch oftmals eine 15 Jahre alte Ausgabe angeboten. In Geschäften kosten diese Flaschen zwischen 150 CUC und 180 CUC.
Das Aroma wird von Jahr zu Jahr auch für Nichtkenner deutlich feiner und milder und ist mit Sicherheit jeden Cent wert..


Havana Club 15 anios, 15 Jahre alter Rum

Der Rum mit 15 Jahren wird seit diesem Jahr jedoch in einem anderem Flaschenformat verkauft. Die Qualität des Zuckerrohr-Rums ist jedoch geblieben. Wie auch der Tabak wird der Zuckerrohr-Rum auf der Insel oft unter der Ladentheke oder auf der Straße

Die Bar der Rumfabrik am Hafen von Santiago

angeboten. Die gepanschte Rum-Flaschen sind in der Regelnicht von Originalen zu unterscheiden. Sie haben die gleichen Etiketten, den gleichen Verschluss und die gleiche Verpackung. Sogar der Inhalt erscheint gleich und nur wer den Rum kennt, wird den Unterschied bemerken, bevor er ihn getrunken hat. Am nächten Tag gibt sonst ein böses Erwachen.
Für z. B. 15 Jahre alten illegal erworbenen Rum liegen die Preise oft unter 20 Dollar. Jedoch sind diese Flaschen oft ihr Geld noch nicht wert, zumal keiner sagen kann, was alles Gutes in dem Rum enthalten ist. Der reguläre Ladenpreis liegt nicht ohne Grund bei derzeit etwa 85 Dollar (Stand Jun. 2007).

««« Getränke