Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Informationen zur Kultur der Republik Cuba
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Informationen zum Straßen und Bahnverkehr in Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Fremdenzimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Das politische System in Cuba
Zentralregierung

Alle 5 Jahre werden die 589 Mitglieder der Nationalversammlung durch allgemeine Wahlen direkte gewählt. Aus den 31 Mitgliedern der Nationalversammlung wird zweimal pro Jahr ein Staatsrat gewählt.


Flagge der Republik Cuba
Die Flagge der Republik Cuba

Verwaltungsstruktur

Seit 1976 hat Cuba eine sozialistische Verfassung. Auf dessen Basis wird das Land regiert und alle Macht liegt demnach in der Hand des Volkes, den Arbeitern. Die Funktion der Kommunistischen Einheitspartei Partei ist in der Verfassung verankert.

Judikative

Der Oberste Volksgerichtshof bildet die Judikative. Er arbeitet auf nationaler Ebene. Gerichtshöfe und Kommunalgerichte gibt es in den Provinzen und Regionen. Bei Verbrechen gegen den Staat werden bis
heute jedoch auch Revolutionstribunale einberufen.

Gemeindeverwaltung

Cuba ist in 169 Kommunen und 14 Provinzen unterteilt. Die Insel Pinos bildet hierbei ein Sonderverwaltungsgebiet und ist ausschließlich der Zentralregierung unterstellt.

Stadt- und Regionalverwaltung von Santiago de Cuba.
Das Rathaus von Santiago de Cuba


Bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion wurde die cubanische Armee von dort ausgerüstet.
Das Militär besteht aus rund 150.000 Soldaten. Hierbei gehören ca. 14.000 Soldaten der Marine und 17.000 Soldaten der Luftwaffe an. Die Armee wurde in der Vergangenheit häufig in verschiedenen Staaten wie zum Beispiel in Angola eingesetzt.
Militär

Ein Photo aus der Zeit der Revolution.
Fidel Castro im Jahre 1959


Noch aus Revolutionszeiten unterhält Cuba bis heute eine bewaffnete Bürgerwehr, der mehr als eine Millionen Männer und Frauen angehören.