Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Informationen zur Kultur der Republik Cuba
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Informationen zum Straßen und Bahnverkehr in Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Stadtplätze           
Museen           
Lokale           
Strände           
Carneval           
Einkaufen           
Freizeit           
Videos           
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Fremdenzimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
 
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Playa Daiquiri
Ein Strand der zum Mythos wurde und gleichzeitig mit seinem Namen Pate bei einem cubanischem Cocktail stand. Er liegt wie die meisten Strände die wir vorstellen möchten im Osten von Santiago. Wir hatten große Erwartungen bei diesen Namen. Wie viele Strände hier ist er etwas abseits von der Küstenstraße. Die Zufahrt ist nicht außergewöhnlich jedoch das was wir unterwegs fanden. Wie uns ein gebrechlicher älterer Herr, ein ehemaliger Arbeiter auf der nahe gelegenen Zuckerrohrplantagen sagte, war die Eisenbahn damals zur Beförderung der Plantagenarbeiter errichtet worden. Unverständlicher Weise wies er uns noch den Weg zum Strand.


Eine ehemalige Arbeiter - Bahn für Plantagen am Playa Daiquiri bei Santiago de Cuba
Eine ehemalige Arbeiter - Bahn für Plantagen
Die Plantagenbahn mit Personenwagons am Playa Daiquiri bei Santiago de Cuba
Die Plantagenbahn mit Personenwagons


Playa Daiquiri bei Santiago de Cuba
Ein verwaistes Wohnhaus am Strand Daiquri
Doch dieser wurde plötzlich von einer Metallkette und einem kleinen Häuschen versperrt, in dem zu allem Übel auch noch Wachpersonal saß. Dort erfuhren wir, das der Strand nur noch für Soldaten des Cubanischen Militärs zugänglich sein. Für Zivilpersonen ist er gesperrt - Sperrgebiet.

Die Bahn mit Ausläufern der Siearra Maestra am Playa Daiquiri bei Santiago de Cuba
Die Bahn mit Ausläufern der Siearra Maestra

Den Strand konnten wir uns noch nicht einmal beschreiben lassen, da wir niemanden gefunden haben, der in der letzten Zeit dort gewesen ist. Nur einige wenige alte Cubaner kannten ihn von früher und meinten es wäre einer der schönsten Strände Santiagos - vielleicht auch der Schönste.

««« Playa Index               nächster »»»