Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Informationen zur Kultur der Republik Cuba
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Allgemeine Informationen zum Verkehr in Republik Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Fremdenzimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Mietwagen und Roller in Cuba
Mietstationen

Mit einem Mietfahrzeug auf Cuba zu fahren ist sicher eine Herausforderung. Die staatlichen Mietwagen Agenturen "Havanatur" und "Transtur" sind die größten Unternehmen und nahezu in allen Hotels zu finden. In Santiago finden sich auch in der Nähe von zentralen Punkten wie dem Bahnhof oder dem Bus-Zentrum oft diverse Mietunternehmen. Die Menge der Mietwagen ist begrenzt und während der Saison oft knapp. Die Wartezeit für ein Fahrzeug liegt dann oft über der eigenen Urlaubszeit. Es empfiehlt sich deshalb, einen Wagen von Deutschland aus zuvor zu reservieren.

Verfügbarkeit und Klassen

Die Auswahl der Fahrzeuge ist wie in den meisten Reiseländern klassifiziert und vielfältig.

Offen und ehrlich - ein Jeep ist der idealer Mietwagen für Fahrten ins Hinterland
Für Fahrten neben der Straße einen Jeep mieten
Von einem Polo bis hin zu einem Audi A6 oder einen neuen Mercedes der C-Klasse werden Sie alles finden. Die Fahrzeuge sind in der Regel relativ neu und gut in Schuss. Die Ausstattung steigt mit der Wagenklasse, jedoch haben viele Fahrzeuge ein Radio und Klimaanlage. Lediglich die Jeeps sind etwas robuster ausgestattet.

Unsere Landkartenempfehlungen:

Nur wenige Landkarten oder Straßenkarten stimmen mit der Realität überein, obwohl es seit Jahren keine oder kaum Änderungen gegeben hat. Die Ausgabe vom Nelles Maps ISBN 3-88-618-581-8 im Maßstab 1:775.000 ist jedoch für den Osten Cubas empfehlenswert und auch für Fahrten neben neben den Hauptstraßen detailliert genug.

Die Vermietstation Havannatours vor dem Hotel Las Americas in Santiago de Cuba
Vermietstation vor dem Hotel Las Americas
Fahrzeugübernahme

Zur Mietwagen Übernahme wird der deutsche oder internationaler Führerschein sowie der Pass verlangt. Sie müssen diese Dokumente jedoch nur vorlegen und bekommen sie sofort wieder zurück. Bei der Schlüsselübergabe sollten Sie alle sichtbaren Mängel von dem Mietwagen in dem Vertrag vermerken lassen. Weisen Sie auch auf nur kleine Kratzer hin und prüfen Sie die elektronischen Geräte wie Scheibenwischer, Radio, Lüftung, Klimaanlage etc. und lassen Sie auffallende Mängel ebenfalls eintragen. Prüfen Sie auch den Füllstand des Tanks, da dieser separat und in bar berechnet wird.

Fahrzeugrückgabe

Bringen Sie den Mietwagen nur betankt zurück. Die Aufpreise für das Nachtanken sind dort noch höher als in Deutschland.

Motorroller

Für Singlefahrer bieten sich die modernen "Motos" - Motorroller an. Sie sind schon ab etwa 12 CUC/Tag zu mieten. Einige sind für 2 Personen zugelassen. Der Wunsch zu zweit mit einem Roller nach Gran Piedra zu fahren ist auf Grund der Steigungen jedoch kaum zu realisieren.

Nützliche Links:
  • REX Rent-a-Car mehr info »»»
    Übersichtliche Cubanische Website zur Pkw Reserverung in Englisch und Spanisch

««« Verkehr Index