Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Informationen zur Kultur der Republik Cuba
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Allgemeine Informationen zum Verkehr in Republik Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Fremdenzimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Taxis fahren in Cuba
Offizielle Taxis

Taxifahrten sind entspannend und sicher ein Erlebnis, je nach dem für welches Fahrzeug Sie sich entscheiden. Sicher am teuersten auf Cuba sind die offiziellen Touristen-Taxis. Sie werden oft von adretten Herren gesteuert, die den Gästen gerne die Türen öffnen und auch das Gepäck tragen. Dieser Service ist inklusive, jedoch wird der Fahrpreis mit einem Taxameter ermittelt und ist von der Entfernung abhängig. Die Preise sind hierbei vergleichbar mit denen in Deutschland.

Oldtimer Taxi

Bei einer Taxi-Fahrt in Cuba kann man zwischen einem modernen Wagen mit Klimaanlage, Radio und elektrischen Schiebedach oder seit kurzem auch einem Oldtimer wählen. Nur wenige Klassiker sind bisher als offizielle Taxis zugelassen. Der Komfort ist dem Alter entsprechend, die

Nicht immer an der Farbe zu erkennen.
Tourist Taxi in Havana, Cuba
100% Oldtimer - Ein klassisches Taxi in Santiago de Cuba
Ein klassisches Taxi in Santiago de Cuba

Geschwindigkeit der Reise sicher weit geringer als in den modernen Karossen aber das Gefühl ein deutlich schöneres.

Private Taxi

Es gibt auch viele private Taxi-Lizenzen, wo der Preis oft Verhandlungssache ist. Diese Verhandlung sollte jedoch unbedingt vor der Abfahrt geführt werden um Uneinigkeiten am Ende der Taxifahrt zu vermeiden.

Collectivos

Am günstigsten sind "collectivos", sprich Kollektiv- oder Sammeltaxis. Sie haben feste Abfahrtplätze an denen oft schon kleinere Gruppen warten. Die Fahrt ist durchaus gemütlich, Ihre Wertgegenstände sollten Sie jedoch gut verpacken und unzugänglich halten, um auch am Ankunftsort noch Ihr Besitzer zu sein. Besser ist es
Wertgegenstände vor solchen Fahrten im Hoteltresor einschließen zu lassen, oder im Casa Particular zu verschließen.

Die Wilden

Die "Wilden", sprich die Taxifahrer ohne eine Taxi-Lizenz fürchten sich oft einen Touristen mitzunehmen, denn die Polizei greift oft mit harten Strafen durch. Dies ist jedoch stark von dem Kontakt des Fahrers zur Polizei abhängig. Polizisten in Cuba verdienen gerne etwas nebenbei und sehen dann ebenfalls gerne über viele Widrigkeiten hinweg.
Dies ist mit Abstand die günstigste Art der Fortbewegung mit einem Taxi. Die Qualität und Zuverlässigkeit dieser Fahrzeuge ist allerdings stets etwas fraglich. Um zum Flughafen zu fahren sollten Sie sich immer für die sicherste Methode entschieden, denn Ihr Flugzeug und 300 andere Touristen werden nicht auf einen geplatzten Reifen an Ihrem Taxi warten.






««« Verkehr Index